Dienstag, 22. März 2011

Undercover Boss, Marcus Smola von Best Western Hotels (RTL)

© Best Western Hotels
Für das RTL-Experiment "Undercover Boss" ließ sich der Best Western Deutschland-Chef Marcus Smola (Facebook-Profil) von seinen eigenen Mitarbeitern als vermeintlich neuer Kollege in verschiedene Tätigkeiten einweisen. Im Best Western Hotel Bayrischer Hof lernte er das Bettenmachen und das Bad zu reinigen, was er als eine echte Herausforderung beschreibt.
In der Ferienanlage Marina Wolfsbruch wurde er hingegen mit Hausmeitertätigkeiten zum Schwitzen gebracht. Das komplette Küchenprogramm erwartete ihn hingegen im Grand Hotel Mitte in Berlin und im Best Western Park Consul in Köln. Im Best Western Hotel Sonnenhof im Bayrischen Wald schaute er hinter die Kulissen des SPA-Bereichs und schlussendlich im Vitalhotel Bad Sachsa noch einmal das Frühstück zuzubereiten.

Marcus Smola vertreibt außerdem das Video (Kunden-) Erwartungen übertreffen!, in dem er aus seiner Erfahrung weiterführende Tipps zum Kundenmanagement gibt.

Hotelbewertungen aller Best Western Hotels und viele weitere Angebote gibt es bei unserem Werbe-Partner:

HolidayCheck





Die RTL-Sendung "Undercover Boss" ist eine Adaption eines amerikanischen Fernseh-Formats. Einblicke hinter die Kulissen dieser Produktion bietet das Buch zur Sendung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen